Tags » Advent

Jeden Tag ein Kurzimpuls – unser Adventskalender

Bildschirmfoto 2013-11-29 um 13.44.18Mit dem Gerne katholisch-Adventskalender können Sie jeden Tag mit einem Bibelzitat und einem Mini-Impuls in den Tag starten.

Vom 1. bis 25. Dezember wollen wir Ihnen anhand des Tagesevangeliums die Möglichkeit bieten, sich auch geistlich und mit dem Wort Gottes auf Weihnachten vorzubereiten. Die Impulse hinter den Türchen sollen Ihnen dabei helfen.

Wir werden die Impulse auch über unseren Twitter-Account @tagesbibelwort posten.  Hier gehts zum Adventskalender. Wir wünschen eine gesegnete Adventszeit!

Die dritte Adventswoche

Gaudete! – Freut Euch!

So ist der 3. Adventssonntag überschrieben und selbst das liturgische Violett hellt sich mancherorts ein wenig auf.

Freut Euch! Das Evangelium berichtet uns am 3. Advent noch einmal von Johannes dem Täufer. Dreimal fragen ihn die Leute, was sie tun sollen, als Vorbereitung auf das Reich Gottes. Dreimal gibt Johannes Antwort und mahnt zur helfenden Nächstenliebe.

Das könnte doch ein guter Hinweis für uns und die letzten Adventstage sein: Nächstenliebe, damit für alle gelten kann „Freut Euch!“.
Aber das Evangelium geht weiter: Johannes verweist noch einmal ganz deutlich auf Christus! Auf den, der kommt. Der uns zeigt wer und wie Gott ist. Der, dessen wir uns freuen können. Gaudete! Freut Euch im Herrn zu jeder Zeit! Noch einmal sage ich: Freut Euch! Denn der Herr ist nahe. (Phil 4,4-5)

Michael Raab