Tags » Boston

„Gerne katholisch“ auf der Catholic New Media Conference in Boston

Bildschirmfoto 2013-08-08 um 21.29.11Mit freundlicher Unterstützung durch das Bonifatiuswerk ist es uns möglich, Mitte Oktober 2013 an der weltgrößten Konferenz im Bereich Kirche und Internet teilzunehmen, an der Catholic New Media Conference in Boston, Massachusetts.

Das Programm sieht vielversprechend aus. So finden  dort  Workshops statt mit Titeln wie: „Wie werde ich ein Social-Media-Heiliger?“, „Wie erreicht man die mobile Generation?“ oder „Wie kann man durch Social Media mit inaktiven Katholiken wieder in Kontakt kommen?“

Das Internet als Medium zur Evangelisierung und für die Martyria (das Glaubenszeugnis) steckt in unserem Land noch in den Kinderschuhen. Hier können wir von der amerikanischen Kirche, die vor allem in viel stärkerer Konkurrenz zu evangelikalen Bewegungen steht, viel lernen. Und so versprechen wir uns von der Teilnahme an der Konferenz viele frische Ideen und Anregungen.

Wir werden von der Konferenz, die vom 19. bis 20. Oktober stattfindet, umfangreich berichten: auf facebook und twitter sowie in unserem eigenen Blog.

Wenn Sie im Vorfeld schon Anregungen und Fragen haben, zögern Sie nicht! Wir wollen Ihnen ein möglichst umfangreiches Bild aus Boston liefern.

Gefördert durch dasBonifatiuswerk_Markenzeichen_RGB